Bemerkenswerte Reden von Martin Schulz & Malu Dreyer

Aktuell

Zum 80. Geburtstag von Kardinal Karl Lehmann hielt der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz eine bemerkenswerte Laudatio. Er beleuchtete die Notwendigkeit unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung und stellte die Zusammenhänge zwischen dem europäischen Gedanken und dem Bestand der Nationalstaaten dar. Hierzu bedarf es einer weltoffenen Einstellung ohne die eigene Identität zu verlieren. Kardinal Lehmann hat aufgrund seiner Herkunft und seiner theologischen Grundlagen diese Sicht immer offensiv verteten. Malu Dreyer hat diese Grundgedanken als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz aus der Landessicht formuliert. Die Feier wurde im SWR-Fernsehen live übertragen.

Unter folgendem Link kann man die Reden von Malu Dreyer (Minute 15:00 bis 22:30) und Martin Schulz (Minute 37:10 bis 58:45) beim SWR Fernsehen hören und sehen: